Stadtfest Liestal – Liestal fand Stadt

Das Stadtfest Liestal haben wir gut gemeistert. Wir durften viele Gäste mit Kaffee und einem süssen Dessert, einem Snack oder leckeren Suppe verköstigen.

Am Samstag wartete eine spannende Herausforderung auf uns. Zusammen mit der Bäckerei Ziegler und der Confiserie Aebischer produzierten wir mitten im Städtli als Attraktion vom Stadtfest Liestal eine Riesencremeschnitte. Unzählige Leute liessen es sich nicht entgehen, den Bäckern und Konditoren bei der Zubereitung der erstaunlich langen Cremeschnitte zuzuschauen und anschliessend ein Stück davon zu kaufen. Äusserst schnell landete auch das letzte Stück auf einem Teller und wir konnten viele Leute mit unserer Köstlichkeit beglücken.
Das Cremepulver hat unser Lieferant Agrano freundlicherweise gesponsert und auch das restliche Rohmaterial, Kartonteller und Gabeln wird von uns dreien übernommen.
Wir sind unglaublich stolz darauf, der Stiftung Insieme den Erlös von 2’119.60 Fr. spenden zu können. Diese Stiftung setzt sich für Menschen mit körperlicher oder geistiger Behinderung ein.
Vielleicht können sich einige von Ihnen noch an den Weltrekord vor vierzig Jahren erinnern. 1979 produzierte der Bäckermeisterkegelclub eine mehr als 10 mal längere Riesencremeschnitte. Sie war 330.41 Meter lang und reichte vom Törli, zum Regierungsgebäude und zurück zum Törli und beinhaltete deshalb sogar eine Kurve. Sie war lang genug um einen Eintrag ins Guinness Buch zu bekommen.

Hier noch die aktuellen Bilder….

und ein paar aus dem Jahr 1979: