Unser Ruchbrot in neuer Form

Für alle die kein klassisches Formbrot (oder auch Toastbrot) möchten, haben wir jetzt unser bekanntes Ruchbrot in eine neue Form gebracht.

Formbrot Ruch mittel ganz oder auch auch geschnitten

Maisbrot

Ab Freitag 29. Juni bei uns: Maisbrot als unser neues Monatsbrot und feine Maisbrötli.

Unser neues Brot im Dinkelsortiment

Mit dem UrKorn haben wir nun ein weiteres Brot in unser Dinkelsortiment aufgenommen.

Urgetreide für Ihre Gesundheit
Beim verwendeten UrDinkel und Emmer handelt es sich um alte, nicht mit Weizen gekreuzte Sorten.

Biss für Biss die Artenvielfalt im Ackerbauunterstützen
Emmer stammt gemäss Funden aus dem nahen Osten und war während den ältesten Ackerbaukulturen Mitteleuropas ca. 3000v Chr. Die wichtigste Getreideart.

Die ältesten bekannten Dinkelvorkommen Europas werden aus der späten Steinzeit ca. 2000v. Chr. Datiert. Der Dinkel ist vermutlich aus natürlichen Kreuzungen zwischen Emmer und Zwergweizen hervorgegangen. Durch die starke Mechanisierung der Landwirtschaft wurden diese Getreidearten zu Gunsten ertragsreicheren Weizensorten verdrängt.
Diese beiden Kulturpflanzen drohten gegen ende des 20. Jahrhunderts ganz zu verschwinden. Dank gezielten Bemühungen der Branche konnte dies verhindert werden.

Zusammensetzung: UrDinkelmehl IPS, Wasser, Emmermehl IPS, UrDinkelschrot IPS, Salz, Hefe

Unser Dinkelsortiment in unserem Shop

Unser neues Monatsbrot

Ab sofort haben wir wieder das Früchtebrot als Monatsbrot. Das schmeckt so gut, dass alles andere zur Beilage wird.

Weiterlesen

Unser Monatsbrot im Januar

Das Pane LaVal
Ein aromatisches, weizenfreies, Dinkelvollkornbrot

 

Weiterlesen

Fonduebrot

Fonduebrot mal anders. Zuhause aufbacken und Stückli um Stückli abbrechen und geniessen.

Das Fonduebrot ist aus unserem bewährem Ruchteig gebacken.

Adventsbrot

Ab dem 14. Dezember haben wir das Adventsbrot als Monatsbrot. Ein würziges Brot mit Lebkuchengewürz
Adventbrot

Samichlaustag

Zum Samichlaustag haben wir für euch Grättimannen in vielen verschiedenen grössen gebacken.

Ein neuer Zopf

neu gibt es bei uns, an den Samstagen den UrDinkel-Zopf.

Olivenbrot

Zum Anfang der Sommer- und Grillzeit backen wir, jeweils am Freitag und Samstag, wieder feine Olivenbrote.